Mykorrhiza Pflanzen Anzucht-Set - 1 Mini Gewächshaus + 1 Mykorrhiza Soluble + 10 Anzuchttabs + 1 Pkg. Saatgut

ab 19,90 €
19,90 € pro 0
inkl. 20% USt. , zzgl. Versand
Dieses Set beinhaltet alles um ihre eignen Mykorrhiza-Pflanzen vor zu ziehen. Die Pflanzen sind so von klein auf durch die Mykorrhiza Symbiose geschützt und gekräftigt.

For this product you will receive 199 Reward Points

sofort verfügbar
Saatgut Sorte
  • Scharfer Pfefferoni mit ca.10 cm langen, schlanken Früchten. Früh und sehr ertragreich.
  • Eine der schärfsten aller Chili-Sorten. Tropisch-fruchtig-aromatischer Geschmack.
  • Sehr süß und ertragreich. Kann in warmen Gegenden direkt gesät werden. Auch Gewächshauskultur möglich.
  • Sehr guter Ertrag. Geeignet für Gewächshaus und Freiland.
  • Große, glänzend dunkelgrüne Früchte, rotreifend.
  • Cocktailtomate. Lange Trauben mit kleinen, sehr aromatischen, roten, ansprechenden und süßen Früchten.
  • Salattomate. Ertragreiche, robuste und wuchskräftige Sorte für Freilandanbau und geschützten Anbau.
Ihre Konfiguration

Mykorrhiza Pflanzen Anzucht-Set


Dieses Set besteht aus:
1 Mini Gewächshaus 32 x 17 x 18 cm
1 Pkg. 30 g Mykorrhiza Soluble
10 Stk. Anzuchttabs
1 Pkg. Saatgut für Tomaten, Paprika oder Chilis

Anwendung:
1 Teelöffel Mykorrhiza Soluble in 3,5 Liter Wasser einrühren, damit die Anzucht-Tabletten von oben Übergießen und kurz quellen lassen. Saatgut wie gewohnt ausbringen. Beachten Sie die auf der Saatgutpackung angegebene Keimtemperatur.

Der beste Zeitpunkt, um mit Mykorrhiza zu beimpfen ist bei der Aussaat bzw. beim Setzen der Jungpflanzen, also möglichst früh im Wachstumszyklus. Dieses Set beinhaltet alles um ihre eignen Mykorrhiza-Pflanzen vor zu ziehen. Die Pflanzen sind so von klein auf durch die Mykorrhiza Symbiose geschützt und gekräftigt und können später in Blumentöpfen am Balkon oder am Fenster oder in den Garten gepflanzt werden. Die einfachste und kostengünstigste Art um Mykorrhiza an Ihren Pflanzen anzuwenden.

Mykorrhiza und Tomaten
Wissenschaftliche Studien zeigen die positive Wirkung von Mykorrhiza auf Tomatenpflanzen. Die wichtigsten Vorteile von Mykorrhiza für den Tomatenanbau sind gesteigertes Wachstum (+30%) sowie ein höherer Anteil an großen (+76 %) und extra-großen (+44%) Früchten und eine frühere Ernte. Wer eine hohe Furchtqualität, intensiven Geschmack und reiches Aroma schätzt, wird von Mykorrhiza begeistert sein. Geschmack und Aroma von Tomaten wird im Wesentlichen durch den Zucker und Säuregehalt der Früchte bestimmt3. Studien zeigen, dass Tomaten in Symbiose mit Mykorrhiza einen höheren Anteil an Vitamin C (+23%)1 und Lycopin2 aufweisen, auch der Zuckergehalt (Fructose und Glucose) wird gesteigert.

Mykorrhiza und Paprika und Chili
Bei Paprika und Chili verbessert Mykorrhiza die Nährstoffaufnahme und steigert das Wachstum von Blättern, Wurzeln und den Fruchtertrag; das reproduktive Wachstum wird auf bis zu 450 % gesteigert. Auch für die Qualität wichtige Faktoren wie Fruchtgröße und -gewicht (+25%) sowie der Gehalt an Carotinoiden (erhöhte Farbintensität) werden durch Mykorrhiza positiv beeinflusst. Mykorrhiza aktiviert auch die natürlichen Abwehrkräfte von Paprika- und Chillipflanzen. Eine Reihe von Studien zeigt, wie Mykorrhiza die Pflanzen vor Krankheiten wie Fusarium-Welke (Fusariose) und Wurzelfäule welche durch Phytophtora und Rhizoctonia hervorgerufen wird.
Artikelnummer: AN409
Versandgewicht‍: 1,00 Kg
Artikelgewicht‍: 1,00 Kg

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.