Shiitake - Lentinula edodes - "Cold"-Strain - Pilzbeet für die biologische Pilzzucht gem. EU VO 834/2007 und 889/2008, AT-BIO-701 Strain Nr.: 106003

21,90 €
3,65 € pro 1 l
inkl. 13% USt. , zzgl. Versand
ab Sack Stückpreis
6 18,60 € 3,10 € pro l
Holzsubstrat zum Anlegen eines Shiitake Pilzbeetes.
Syn.: Shii-Take, Pasaniapilz, Shaingugu, Hua Gu, Qua Gu

For this product you will receive 219 Reward Points

Sack
sofort verfügbar

Lieferstatus: 2-3 Wochen Produktionszeit


BIO Shiitake - "Cold"-Strain - Lentinula edodes - Pilzbeet

Syn.: Shii-Take, Pasaniapilz, Shaingugu, Hua Gu, Qua Gu

Dieser Zuchtstamm ist ein Kaltwetter Shiitake. Das besondere beim Shiitake "Cold"-strain ist die relativ niedrige Fruchtungstemperatur. Er bildet zwischen +5 bis +15 °C (optimal +8 bis +10°C) Fruchtkörper, jedoch ist zu bedenken, dass bei niedrigen Temperaturen auch das Wachstum etwas langsamer abläuft und der Ernteertrag etwas geringer ausfällt, verglichen mit anderen Shiitake Zuchtstämmen. Er wird sehr gerne für den Freilandanbau verwendet, um die Erntesaison um einige Wochen nach vorne bzw. nach hinten zu verlängern. Auch beim Anbau in höheren Lagen hat sich der Shiitake "Cold" bewährt.

Der japanische Name "Shiitake" setzt sich aus "Take" (=Pilz) und "Shii" (=Pasania-Baum) zusammen und bedeutet wörtlich übersetzt "Pilz der auf dem Baum wächst". Der Shiitake ist in Japan, Korea und China beheimatet und ist der Bevölkerung in seinen Eigenschaften schon seit ca. 2000 Jahren bekannt. Sein Geruch erinnert stark an Knoblauch und ist auf einen Inhaltsstoff namens Lenthionin zurückzuführen. Der Shiitake gilt als der begehrteste Speisepilz nach dem Champignon.

Die Pilzbrut wird frisch auf Bestellung für Sie angesetzt. Die Produktionszeit beträgt rund 2 bis 3 Wochen.
Bei diesem Produkt handelt es sich um Frischware die Sie umgehend nach Anlieferung verarbeiten sollten.
Wenn das Produkt nicht gleich verarbeitet wird, kann es im Kühlshrank maximal zwei Wochen gelagert werden.

BIO Shiitake - "Cold"-strain - Lentinula edodes - Pilzbeet

Fertigkultur zum Anlegen eines Pilzbeetes.
Zertifiziert für die biologische Pilzzucht.
(Biokontrollstelle: AT-BIO-701, BIKO Tirol)
1 Autoklav-Bag mit ca. 3 kg - 6 l Inhalt
Preis: ab 16,90 €

Sie erhalten fertig von Pilzmyzel besiedeltes Holzsubstrat zum Anlegen eines Pilzbeetes. Für Anfänger geeignet.
Großmengen für die gewerbliche Pilzzucht auf Anfrage.

Ein Pilzbeet mit holzbewohnenden Pilzen anzulegen ist sehr einfach! Als ideale Zeit gilt der Frühling, sobald kein Nachtfrost mehr zu erwarten ist. Als Basis dienen Hackschnitzel bzw. Holzchips von Laubhölzern wie Buche, Eiche, Erle, Ulme, Esche oder ähnliches. Nadelhölzer sind für den Pilzanbau nicht geeignet.
Dieser Zuchtstamm fruchtet im Frühling und Herbst.

Artikelnummer: AN563
Versandgewicht‍: 3,20 Kg
Artikelgewicht‍: 3,00 Kg
Inhalt‍: 6,00 l

Anlegen eines Pilzbeetes

Gebrauchsanleitung auf Englisch als .PDF herunterladen.

PDF
Anlegen eines Pilzbeetes

Anlegen eines Pilzbeetes

Gebrauchsanleitung auf Deutsch als .PDF herunterladen.

PDF
Anlegen eines Pilzbeetes

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte