Weitere Variationen wählen

Shiitake - Lentinula edodes - "Stroh"-strain - Pilzbrut für Strohballen für die biologische Pilzzucht gem. EU VO 834/2007 und 889/2008, AT-BIO-701 Strain Nr.: 106004

  • ArtikelNr.: AN559
  • sofort verfügbar
  • Versandgewicht: 3,20 kg
  • Artikelgewicht: 3,00 kg
  • Lieferzeit: 2-3 Wochen Produktionszeit
  • ab 12,90 €
  • Grundpreis: 5,16 € pro l
  • inkl. 13% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

  • VE

Beschreibung

Shiitake - "Stroh"-strain - Lentinula edodes - Pilzbrut für Strohballen für den Bio-Anbau

Syn.: Syn.: Shii-Take, Pasaniapilz, Shaingugu, Hua Gu, Qua Gu

Das besondere an diesem Shiitake strain ist, dass er gut auf Stroh wächst. Damit ist er im Gegensatz zu anderen Shiitake strains auch gut für den Anbau auf Strohballen geeignet. Der "Stroh"-strain gehört zu den Shiitake die eine kältere Fruchtungs-temperatur bevorzugen (14° - 16° Celsius). Er fruchtet auch bei höheren Temperaturen, dies ist für diesen Pilz aber nicht optimal und wird zu weniger schönen Fruchtkörpern führen.

Der Anbau von Shiitake auf Strohballen ist noch experimentell und Erträge können schwächer ausfallen als mit anderen Spezies auf Strohballen.

Der japanische Name "Shiitake" setzt sich aus "Take" (=Pilz) und "Shii" (=Pasania-Baum) zusammen und bedeutet wörtlich übersetzt "Pilz der auf dem Baum wächst". Der Shiitake ist in Japan, Korea und China beheimatet und ist der Bevölkerung in seinen Eigenschaften schon seit ca. 2000 Jahren bekannt. Sein Geruch erinnert stark an Knoblauch und ist auf einen Inhaltsstoff namens Lenthionin zurückzuführen. Der Shiitake gilt als der begehrteste Speisepilz nach dem Champignon.

Lieferzeit: Die Pilzbrut wird frisch auf Bestellung für Sie angesetzt. Die Produktionszeit beträgt rund 2 bis 3 Wochen.
Bei diesem Produkt handelt es sich um Frischware die Sie umgehend nach Anlieferung verarbeiten sollten.
Wenn das Produkt nicht gleich verarbeitet wird, kann es im Kühlshrank bei 4 Grad maximal zwei Wochen gelagert werden. 

Bitte wählen Sie:

Shiitake - "Stroh"-strain  - Lentinula edodes - Pilzbrut für Strohballen klein
Zertifiziert für die biologische Pilzzucht gem. EU VO 834/2007 und 889/2008
(Biokontrollstelle: AT-BIO-701, BIKO Tirol)
1 Autoklav-Bag mit ca. 1,8 kg - 3 Liter Pilzbrut
Geeignet für das Beimpfen von 1 Strohballen (ca. 40 × 50 × 100 cm)

Shiitake - "Stroh"-strain  - Lentinula edodes - Pilzbrut für Strohballen gross
Zertifiziert für die biologische Pilzzucht gem. EU VO 834/2007 und 889/2008
(Biokontrollstelle: AT-BIO-701, BIKO Tirol)
1 Autoklav-Bag mit ca. 3 kg - 6 Liter Pilzbrut
Geeignet für das Beimpfen von 1 Strohballen (ca. 40 × 50 × 100 cm)

Sie erhalten fertig von Pilzmyzel besiedelte Pilzbrut auf Basis biologischer Rohstoffe (Holz, Roggenkleie aus Bio-Anbau) für den Anbau auf Strohballen.

Der Anbau von Pilzen auf Strohballen im Garten ist auch für Anfänger geeignet und kann von Mitte Mai bis Oktober durchgeführt werden. Als Standort eignet sich ein schattiger Platz im Garten. Verwenden Sie unbehandelte Strohballen aus Weizen-, Roggen- oder Gerstenstroh. Bei geeigneten Wetterbedingungen fruchtet der Pilz in mehreren Erntewellen, solange bis alle Nährstoffe im Strohballen verbraucht sind.

Gebrauchsanleitung


Pilzanbau auf Stroh:
Gebrauchsanleitung auf Deutsch als .PDF herunterladen.

Pilzanbau auf Stroh

Pilzzucht Bücher: