Von Mauracheln & Krausem Ziegenbart, Helga Haas, ISBN 978-3-85476-488-5

  • ArtikelNr.: AN616
  • sofort verfügbar
  • Versandgewicht: 0,60 kg
  • Artikelgewicht: 0,60 kg
  • Preis: 24,90 €
  • Grundpreis: 24,90 € pro Stk.
  • inkl. 10% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Beschreibung

Von Mauracheln & Krausem Ziegenbart
Pilzgerichte in Kochbüchern aus zwei Jahrhunderten bis 1918


Autorin: Helga Hass
Buch, gebunden: 180 Seiten
Verlag: Mandelbaum Verlag
Sprache: Deutsch
ISBN: 978-3-85476-488-5

Ein Streifzug durch historische, bürgerliche Kochbücher auf der Suche nach Pilzrezepten offenbart nicht nur viel Hintergrundwissen. Die historischen Rezepte verblüffen durch ihre Vielseitigkeit sowie durch ungewöhnliche Kombinationen. Omelettes, Pasteten, Suppen, Saucen und Soufflées verführen zum Nachkochen, ebenso Geflügel- und Bratengerichte samt Beilagen. Insgesamt stellt uns die Autorin ca. 330 Rezepte aus zwei Jahrhunderten vor. In der historischen, bürgerlichen Küche bestanden Pilzgerichte aus wenigen Pilzarten, nämlich aus dem klassischen Dreigestirn Trüffel, Morchel (Maurachel) und Champignon.

Über die Autoren:

Helga Haas ist promovierte Wirtschaftswissenschafterin und war Unternehmensberaterin. Von ihr erschien bei Mandelbaum zusammen mit Maria Breunlich 'Karpfen, Krebs und Kälbernes'. Seit frühester Kindheit begeisterte Pilzsucherin!


Aus dem Inhalt:

- Küchenpilze in Lexika und Kochbüchern
- ca. 300 Rezepte aus zwei Jahrhunderten
- Rezepte aus ausgewählten Kochbüchern von 1800 - 1918

Nützliches für den Pilzanbau im Garten: