Jetzt anmelden und 5 Euro sichern ...

  • Judasohr - Auricularia auricula-judae

    Synonyme: Auricularia judae, Auricularia Polytricha, Auricularia polytricha, Mu-Err, Mo-er, Chinesische Morchel, Holunderpilz, A. Auricula, Maomuer, Yung Ngo, Muk Ngo, Kikurage, Mokurage, Aragekikurag

    Dieser Pilz besitzt eine feste Textur und nur wenig Eigengeschmack, daher nimmt er das Aroma von Gewürzen besonders gut an. In Asien wird er traditionell in Saucen und Suppen verwendet, da er beim Kochen Inhaltsstoffe abgibt die die Suppe bzw. Sauce leicht eindicken und sämiger machen. Judasohrpilz hat einen gelatineartigen Hut und dieser ist wie ein Ohr geformt. Generell hat der Hut einen lila grau-braunen bis hin zu einem schmutzig braunen Farbton und ist 2-15cm breit. Außerdem ist er von einem Gerüst aus feinem Haaren umgeben. Die Oberfläche ist glatt und zum Zentrum hin gefaltet. Manchmal wird dieser Pilz im Handel auch als Chinesische Morchel bezeichnet, jedoch ist das Judasohr mit den Morcheln nicht artverwandt.