Jetzt anmelden und 5 Euro sichern ...

  • Mykorestaurierung

    Einige Pilze eignen sich auch dazu, Giftstoffe aus der Umwelt abzubauen und zu entfernen. Pilzmyzel von geeigneten Pilzsorten wird im kontaminierten Boden verteilt und mit weiterem Nährboden vermischt um eine großflächige Abdeckung der Schadstoffquelle zu erreichen. Die Myzelstränge durchwachsen den Boden und nehmen einzelne Giftstoffe direkt auf bzw. zerlegen diese in ihre Bestandteile und machen sie so unschädlich. Der Pilz nimmt die Giftstoffe in seine Fruchtkörper auf, sie müssen nach Abschluß des Lebenszyklus geenrtet und entsorgt werden.

    Die Pilzbrut wird frisch auf Bestellung für Sie angesetzt.
    Die Produktionszeit beträgt rund 2 bis 3 Wochen.