Mandelpilz

 

Wissenschaftlicher Name: Agaricus blazei Murrill

Synonyme: Brasilianischer Mandel-Egerling, Mandelpilz,  Sonnenpilz, Lebenspilz, jisongrong, himematsutake, Kawariharatake, Cogumelo de Deus, ABM

Hier finden Sie alle Mandelpilz Produkte: Trockenpilze, Extrakt, Pulver, Dübelbrut, Körnerbrut, Fertigkulturen zum selber Züchten und mehr

Verbreitung und Habitat in der Natur: Bodenbewohner. Ursprünglich aus Brasilien.

Geeignetes Substrat: Pilzzuchtkompost

Verwendung: Speisepilz, Vitalpilz

Der Agaricus blazei Murrill ist ursprünglich im Regenwald Brasiliens beheimatet. Den brasilianischen Ureinwohnern ist dieser besondere Vitalpilz schon seit Langem bekannt, weshalb er je nach Region „Cogumelo do Sol“ (Sonnenpilz), „Cogumelo da Vida“ (Lebenspilz) oder sogar „Cogumelo de Deus“ (Pilz Gottes) genannt wird.

Der Mandelpilz weist eine besonders ausgewogene Konzentration an Vitaminen, wertvollen Mineralstoffen, Eiweißen und Aminosäuren sowie einen hohen Anteil an Polysacchariden auf. Nicht nur diese Bestandteile, sondern auch sein charakteristisches Mandelaroma zeichnen den Agaricus blazei Murrill als einen hochwertigen Speise- und Vitalpilz aus.

Ernährungsstudien nennen den Agaricus subrufescens als nicht-tierische Quelle für konjugierte Linolsäuren (CLA – conjugated linoleic acid), bestehend aus einer Kombination aus Trans- und (um einiges mehr) Cis-Isomeren. Die letztgenannten sollen für einen erhöhten Abbau von Fettgewebe und den gleichzeitigen Aufbau von Muskelmasse (die mehr Kalorien verbrennt als Fettgewebe) zuständig sein, was schlussendlich zu einer gesunden Gewichtsabnahme und einer allgemein gesteigerten Vitalität führt.

 

Taxonomie:

Klasse:    Agaricomycetes

Unterklasse:    Agaricomycetidae

Ordnung:    Champignonartige (Agaricales)

Familie:    Champignonverwandte (Agaricaceae)

Gattung:    Champignons (Agaricus)

Art:    Brasilianischer Mandelegerling

Sporen: Schokoladenbraun, fast oval, 5 x 4 µ

Kontakt


Mushroom Production Center GmbH

Karmelitergasse 21
A-6020 Innsbruck, Tirol

Tel.: +43 (0)512 251066
Fax.: +43 (0)512 238971

E-MAIL